Ausbildung2018-06-21T12:59:16+00:00

Hebamme werden

Die Hebammenausbildung dauert in Deutschland drei Jahre und findet an staatlich anerkannten Hebammenschulen statt. (unterteilt in Theorie- und Praxiseinsätze). Hebammenschulen sind an Krankenhäuser angegliedert. Während der Ausbildung wird Ausbildungsentgelt gezahlt. Die Ausbildung schließt mit der staatlichen Prüfung* ab. Ein bundeseinheitliches Auswahlverfahren für die Vergabe von Ausbildungs-plätzen gibt es nicht. Die Akademisierung des Hebammenberufes wird angestrebt.

*Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Hebammen und Entbindungspfleger (HebAPrV) sowie die Europäische Richtlinie 2005/36/EG und die Änderungsrichtlinie 2013/55/EU.

Vollendung des 17. Lebesjahres
Gesundheitliche Eignung
Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung (oder Hauptschulabschluss und eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung;
oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in;
eine Ausbildung als Kranken-, Kinderkranken-schwester oder (Kinder)Krankenpfleger wird mit zwölf Monaten angerechnet.

Chemnitz
Medizinische Berufsfachschule der Klinikum Chemnitz gGmbH (Hebammenschule)
Berganger 11, 09116 Chemnitz
Telefon: 0371 – 400 4251
E-Mail: s.jacob@skc.de
www.klinikumchemnitz.de

Dresden
Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (Hebammenschule)
Fetscherstr. 74, 01309 Dresden
Telefon: 0351 – 458 3588
E-Mail: Franziska.Rosenloecher@uniklinikum-dresden.de
www.uniklinikum-dresden.de

Leipzig
Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR (Fachbereich Hebamme)
Richterstr. 9-11, 04105 Leipzig
Telefon: 0341 – 97 14 155
E-Mail: henrike.todorow@uniklinik-leipzig.de
www.mbfs.uniklinikum-leipzig.de

WICHTIG! Bitte informieren Sie sich vor einer Bewerbung direkt bei der Schule über die Bewerbungsvoraussetzungen und die Bewerbungsfristen.

Termine für Ausbildungsmessen
(Wir sind vor Ort)

  • 11. Jobmesse Chemnitz | 21.03.2018

11. Jobmesse Chemnitz

Am 21.03.2018 findet Ihr uns auf der 11. Jobmesse Chemnitz | Community4you-ARENA von 10-16 Uhr! EINTRITT FREI!

Hebammen in Sachsen

Ansprechpartner:
Anke Uhlig, Hebamme

Werner-Hartmann-Str. 1
01099 Dresden

Tel.: 0351/50 19 64 30

info@hebammen-sachsen.de
www.hebammen-sachsen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. 9-13 Uhr

Hebammen in Sachsen | Hebammen mit freien Kapazitäten finden | Netzwerk

Anmelden