Fortbildung

Das schöne am Hebammenberuf ist auch, dass er nie „stillsteht“. Ständig bereichern neue und faszinierende Erkenntnisse unseren Arbeitsalltag. Eine Vielzahl von Fortbildungen und Spezialisierungen wartet auf uns.

Mehr Infos unter:
www.saechsischer-hebammenverband.de/fortbildung/

2. Gemeinsames Treffen der Kreißsaalleitungen in Radebeul
(am 11.06.2020)

Nachdem das letzte Treffen ein Erfolg war, möchten wir gerne daran anknüpfen und hoffen, dass wieder viele Kreißsaalleitungen Sachsens zu unserem 2.Treffen kommen.

Die Arbeitsbedingungen in unseren Kreißsälen sind prekär, der Hebammenmangel macht sich überall bemerkbar.

Es tut immer wieder gut, sich auszutauschen, gemeinsam zu überlegen, wie wir uns untereinander helfen können und auch zu hören, wie andere Kreißsäle Änderungen erreicht haben und was man im eigenen Kreißsaal auch etablieren könnte.

Gemeinsam sind wir stark, zusammen können wir mehr bewegen.

Wir haben erneut die DHV-Beirätin für den angestellten Bereich Frau Andrea Ramsell vor Ort, sie wird einen Überblick über die Situation in den Kreißsälen geben und referieren, wie die geburtshilfliche Versorgung in den Kliniken flächendeckend sichergestellt werden kann, wie Hebammenpotenziale besser genutzt werden können. Sie wird Ihnen Rede und Antwort stehen. Es gibt genügend Raum und Zeit, um alle Fragen, Anregungen und auch Kritik loszuwerden.

Wir werden über Neuigkeiten zur Akademisierung des Hebammenberufes in Sachsen berichten und haben wieder Nicole Rostalski eingeladen, die über die Fortschritte der Implementierung eines hebammengeleiteten Kreißsaales an der Uniklinik Halle berichten wird.

Die Einladungen wurden Anfang Februar an alle verschickt. Sie haben keine Einladung erhalten? Bitte melden Sie sich bei uns.

Wann: 11. Juni 2020; 9 – 16 Uhr
Wo: Feuerwehr Radebeul, Seminarraum
Wilhelm-Eichler-Str. 36, 01445 Radebeul

Parkplätze sind auf dem Gelände der Feuerwehr vorhanden!

Fachtag Klinikhebammen

Wann: 13.11.20 9 – 16 Uhr

Wo: St. Joseph Stift Dresden, Tagungszentrum Clara- Wolff- Haus, Eingang 2, 3. Etage
Canalettostr. 13, 01307 Dresden

Programm:

Vorträge 9-13 Uhr
CTG, Dr. Sven Seliger (Uniklinik Halle)
Stolpersteine in der klinischen Arbeit, Andrea Ramsell (DHV- Beirätin für den angestellten Bereich)
Streß lass nach, Frau Kühne (BGW Dresden)
Notfälle in der Geburtshilfe/ Fälle (PPB, Eklamptischer Anfall,Lungenembolie,… ), Prof. Werner Rath (Aachen)
Richtig dokumentieren, Stephanie Hahn-Schaffarczyk (Landesvorsitzende des SHV e.V.)
Dammschutztechniken/Epi, Daniela Garten (B.Sc. , Leitende Hebamme Städtisches Klinikum Dresden)

Workshops 14-16 Uhr

1. Simulationstraining Jana Beyer(UKJ), Anne Heihoff-Klose (UKL)

ODER

2.Reanimation Neugeborene AnnaTreptow, KH Neustadt

Kosten: 50€

Anmeldung per Mail: info@hebammen-sachsen